Rasenpflege

Mulchen spart Geld, ist Grundlage für eine erfolgreiche Gartensaison und sorgt für ein gutes Bodenklima: Immer mehr Hobbygärtner folgen dem Vorbild der Natur und mulchen.


mehr...

Gute Rasenpflege fängt damit an, auf das regelmäßige Vertikutieren zu verzichten. Denn beim Vertikutieren entzieht man dem Boden Humus, der viel besser an Ort und Stelle bleiben sollte. Humus macht den Boden lockerer und verbessert das Wachstum der Gräser. Voraussetzung für die gute Zersetzung des Rasenfilzes ist die Verwendung eines Rasendüngers mit Mikroorganismen, die aus dem Rasenfilz Humus machen.


mehr...