Leviter-Platten – Leichtgewichte für Balkon und Terrassen

Bundesstraße 127
56642 Kruft bei Andernach
Fon: 0049 (0) 26 52 / 80 08-0

Die Marke EHL® steht für innovative Produktentwicklung, für eine Vielzahl hochwertiger Produkte und komplexer Systeme. Für höchste Ansprüche an Ästhetik, Funktion und Ökologie.

Leviter-Platten von EHL®: Problemlösung für niedrige Aufbauhöhen und statische Einschränkungen


Wenn es bislang um Outdoorbeläge für niedrige Aufbauhöhen bei statischer Gewichtseinschränkung ging, kamen Steinplatten meist nicht mehr in Frage. Ihre Abmessungen, Untergrundvoraussetzungen und vor allem ihr Gewicht machten Planern und Bauherren schnell einen Strich durch die Rechnung. Das ist jetzt mit den innovativen Leviter-Platten vom Hersteller EHL® anders: Mit nur rund 48 kg pro Quadratmeter und 1,9 cm Steinstärke sind diese für Untergründe entwickelt worden, die aus statischen Gründen nicht belastungsfähig sind, wie zum Beispiel auf Balkonen, Loggien, Dachterrassen oder Garagendächern.

Durch ein spezielles Herstellungsverfahren weist der in hellgrau, anthrazit und eierschalen-weiß erhältliche Premiumbelag eine außergewöhnlich hohe Betonfestigkeit auf. So sind die Leviter-Platten frostbeständig, dürfen jedoch auch aus ökologischer und bauchemikalischer Sicht keinem Auftaumittel wie Streusalz oder Granulaten ausgesetzt werden.


Nicht zuletzt durch ihr geringes Eigengewicht von nur rund 7,5 kg pro Stück sind die Platten gleich in mehrerer Hinsicht leicht zu verlegen: Die 40 x 40 cm großen Elemente sollten auf hohlraumfreien, gleichmäßigen Untergründen wie beispielsweise im Splittbett, auf Drainagematten oder im Mörtelbett verlegt werden – nicht jedoch auf Mörtelsäckchen oder Stelzlager. Dabei empfiehlt EHL die Verwendung von Fugenkreuzen in einer Höhe von 15 und einer Stärke von 3 mm, um hiermit entsprechende Mindestfugen einhalten zu können.

Weitere Informationen gibt es unter www.ehl.de